Kommunistische Jugend Schweiz
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zukunft der Altersrenten

Mai 3 @ 19:30 - 21:30

Unsere Altersrenten seien in Gefahr, wird uns von den Medien beharrlich eingehämmert. Weil es in Zukunft mehr RentnerInnen gebe, könne nur ein höheres Rentenalter unsere AHV retten. Und weil die Kapitalanlagen immer weniger rentieren würden, müssten bei den Pensionskassen der Umwandlungssatz herabgesetzt und damit die künftigen Renten gekürzt werden. Bei dieser Schwarzmalerei wird das heutige System der Altersvorsorge einfach als gegeben hingestellt. Mit ihrer nationalen Volksinitiative «Für eine wirkliche Volkspension» hatte die Partei der Arbeit der Schweiz im Jahr 1969 eine Alternative vorgeschlagen. Nach einer massiven Gegenkampagne wurde das in der Abstimmung abgelehnt. Aber die Argumente der PdA gegen das System mit den privaten Pensionskassen haben sich in den 45 Jahren seit der damaligen Abstimmung leider bewahrheitet! Es ist Zeit, den Kampf für ein zukunftsfähiges System der Altersvorsorge wieder aufzunehmen! So hat die Partei der Arbeit Schweiz eine neue Volksinitiative ausgearbeitet, die von der heutigen Realität ausgeht. Die PdAS schlägt interessierten Organisationen diese Volksinitiative zur gemeinsamen Lancierung vor.
Thomas Peter, Mitglied der nationalen Arbeitsgruppe Altersvorsorge der PdAS, berichtet über den Inhalt dieser neuen Initiative und den Stand der Diskussionen.

Donnerstag, 3. Mai 2018, ab 19.30 Uhr
CaBi Antirassismus-Treff, Linsebühlstrasse 47

Details

Datum:
Mai 3
Zeit:
19:30 - 21:30
Veranstaltungkategorien:
,