Kommunistische Jugend Schweiz

„zäme läbe zäme stimme“ – jetzt oder nie!

Die kantonale  Initiative (Bern) sieht vor das Stimm- und Wahlrecht den Ausländerinnen und Ausländern auf Gemeindeebene zu geben. Es kann nicht sein, dass ein Teil unserer Gesellschaft Ihre Meinung nicht äussern darf. Ein Stimm- und Wahlrecht fördert nicht nur die Demokratie, sie fördert auch die Integration und die Autonomie der jeweiligen Kommunen.

Es bleibt uns nur noch wenig Zeit um die 15‘000 Unterschriften rechtzeitig zu haben. Wir können es schaffen wenn wir alle zusammen noch einmal versuchen diese besagten Unterschriften zu sammeln.

Gemeinsam für eine gerechte Gesellschaft kämpfen, Gemeinsam den Stimm- und Wahllosen unserer Gesellschaft ein Stimm- und Wahlrecht verschaffen!

Genossinnen und Genossen unterschreibt!

www.zaemestimme.ch

Schreibe einen Kommentar