Kommunistische Jugend Schweiz

Hände weg von Mali und Syrien – Demonstration gegen Krieg!

TitelbildVariante3Es herrscht wieder Krieg!
In Mali führt Frankreich einen Krieg um Rohstoffe und die Vorherrschaft in Afrika;
in Syrien tobt ein Bürgerkrieg, der erst durch die Einmischungen der westlich-kapitalistischen Staaten «ermöglicht» wurde.

Hier wie da erleben wir die hässliche Fratze des Kapitals. Weder vor Einmischungen in die inneren Belange anderer Staaten noch vor Krieg wird zurückgeschreckt, um die Gier nach immer neuen Profiten zu befriedigen. Aber nicht mit uns!

Gegen Krieg und Intervention werden wir protestieren. Mit einer Demonstration gegen Krieg bringen wir unseren Protest auf die Strasse.

Samstag, 16. März
14 Uhr, Helvetiaplatz (Zürich)

Facebook-Event zur Demonstration

Demonstrationsaufruf der Kommunistischen Jugend